Betriebsstart Linie 464 

Ab 15.09.2018 übernimmt FriBus den regionalen
Busverkehr auf der Linie 464 Dierdorf / Hachenburg
– Herschbach – Siershahn – Montabaur.

 

Angebot und Anschlüsse
Die Linie 464 verkehrt auf dem Abschnitt Herschbach
- Montabaur montags bis freitags im Stundentakt,
samstags im Zweistundentakt.
Unterwegs werden die Orte Rückeroth, Goddert,
Selters, Nordhofen, Vielbach, Mogendorf,
Siershahn, Wirges und Dernbach angefahren.
Sonn – und feiertags verkehren alle 2 Stunden
Fahrten zwischen Selters und Montabaur. Einige
dieser Fahrten werden bis Herschbach verlängert.
Ebenfalls stündlich fahren montags bis freitags
Busse von Dierdorf, Marienrachdorf und Krümmel
nach Selters. Dort bestehen Anschlüsse in
Richtung Montabaur. Samstags fahren die
Busse alle 2 Stunden.


Mehr Fahrten als bisher gibt es auch für die Orte
Schenkelberg, Hartenfels und Maxsain.
In Montabaur bestehen Anschlüsse der Linie 464
an die Linie 460 von und nach Koblenz.


Tickets und Tarife
Auf der Linie 464 gelten die Tarife des Verkehrsverbundes
Rhein-Mosel (VRM). Innerhalb des
Verbundgebietes können alle Busse und Bahnen
des Nahverkehrs mit einem einzigen Fahrschein
benutzt werden. 

 

Damit der Schulweg so reibungslos wie möglich funktioniert, hier einige Informationen zum Schulzentrum Dierdorf, IGS und GS Selters sowie zu den Schulen in Montabauer:

Hier finden Sie uns

FriBus
Rudolf-Diesel-Str. 29-31
56751 Polch

 

Tel. Kundenservice:

Mo.-Fr.: 7-19 Uhr

Sa.:         8-16 Uhr

 

Tel.:02654 / 9869969
Fax: 02654 / 9869967

 

e-Mail: info@fri-bus.de